Klicken Sie hier, um Google Analytics-Tracking zu deaktivieren

Rolle BALZER Alegra Ultra Light Feeder

Artikel-Nr.: 103240640

Zur Zeit nicht lieferbar

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
64,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 3 kg

Rolle BALZER Alegra Ultra Light Feeder

Die Kleinste mit Release Clips!Diese Rolle wurde entwickelt zum Ultra Light- sowie zum leichten Method Feedern. Natürlich ist auch sie mit jeweils 2 unterschiedlich starken Release Clips ausgerüstet wie ihre beiden größeren "Geschwister".Aufgrund der speziellen Spulentiefe eignet sie sich sowohl für monofile, als auch für geflochtene Schnüre.

• 5 Präzisionskugellager plus 1 Nadellager

• Gebrauchsmuster geschützte, gummi-gepufferte Release Clips

• 5 weiche und 5 harte Release Clips enthalten

• S-Hubsystem für abwurfoptimierte Schnurverlegung

• Quick-Stop-System (Q.S.S.) für Sofortstopp des Rotors

• Strong Bail-Concept: Bügel aus starkem leichtgewichtigem Aluminium

• Starke Frontbremse (S.D.S.) mit extra großen Bremsscheiben

• Anti Swing-System (A.S.S.) für optimale Laufruhe

• Total Tolerance Control, minimiert Toleranzen auf ein Minimum

• Anti-Drall-Schnurlaufröllchen

• Schlagfestes Gehäuse mit Zweikomponentenlack-Beschichtung

• CNC-gefräßte Aluminium Kurbel

• Aluminiumspule• 5 Präzisionskugellager plus 1 Nadellager

• Gebrauchsmuster geschützte, gummi-gepufferte Release Clips

• 5 weiche und 5 harte Release Clips enthalten

• Quick-Stop-System (Q.S.S.) für Sofortstopp des Rotors

• Strong Bail-Concept: Bügel aus starkem leichtgewichtigem Aluminium

• Starke Frontbremse (S.D.S.) mit extra großen Bremsscheiben

• Anti Swing-System (A.S.S.) für optimale Laufruhe

• Total Tolerance Control, minimiert Toleranzen auf ein Minimum

• Anti-Drall-Schnurlaufröllchen

• Schlagfestes Gehäuse mit Zweikomponentenlack-Beschichtung

• Aluminium Kurbel

• Aluminiumspule

Schnurstärke  - 210m/0,10mm; 130m/0,25mm

Gewichtg-305g.

Über-setzung5,4:1

So funktioniert der Release Clip:

Welcher Feederangler hat diese Situation nicht schon selbst erlebt: Ein harter Biss von Karpfen oder Barbe, die Schnur steckt zwecks Wurfbegrenzung im Schnurclip fest, so dass die Bremse blockiert ist und schon ist das Vorfach gerissen. Damit ist jetzt Schluss, dank des revolutio-nären Release Clips von Michael Zammataro und Julian Feuerlein.Dieser Schnurclip gibt beim Biss stärkerer Fische die Schnur frei, damit unmittelbar nach dem Anbiss auch die Bremse freigegeben wird.

Diese Kategorie durchsuchen: Rollen